Trustpilot hat alle Ihre Bewertungen in der Trustpilot-Community gelöscht.

Trustpilot kann diese jetzt löschen, wenn sie Lust dazu haben. Trustpilot hat eine Richtlinie dafür: “Bad-fit”.

Einmal "bad-fit", kann Trustpilot alle Kundenbewertungen löschen. Selbst wenn ihre eigene Richtlinie sagt, wir werden niemals echte Bewertungen von echten Kunden löschen.

Beweis: https://www.trustpilot.com/review/kraatje.eu, Solange es leer ist, bedeutet dies, dass fast 3000 Service- und Produktbewertungen von Kunden über Kratom gelöscht wurden. Diese Bewertungen tragen dazu bei, das Wort zu verbreiten und die Stimmung in Bezug auf Kratom zu ändern.


Helfen Sie der Kratom Community: Hinterlassen Sie auf Trustpilot eine Bewertung zu Trustpilot und fragen Sie sie, warum sie Bewertungen löschen. https://nl.trustpilot.com/review/trustpilot.com.

Teilen Sie diese Seite mit anderen (soziale Medien usw.). Dies hilft anderen, sie leichter zu finden, und sie können sie weiter teilen.

Julian Assagne - Trustpilot
Trustpilot censoring Reviews

Senden Sie uns Ideen, wie wir diese Nachricht besser verbreiten können. Habe sie ein erfolgreiches YouTube-Kanal oder Blog und möchtest uns helfen, sag es uns. Jeder andere kluge Weg, lassen Sie es uns wissen. Kenntnis ähnlicher Fälle lassen Sie es uns wissen.

Oder senden Sie Trustpilot einfach eine E-Mail: diese E-Mail-Adresse und fragen Sie sie, warum sie die Bewertungen entfernt haben.


Warum machen wir das?:

Trustpilots eigene Worte:

“We’re a platform that’s open to everyone to leave a review for a business they’ve had a genuine experience with, and we want to make sure everyone trusts the reviews they see on Trustpilot.”

Peter Mühlmann, founder of Trustpilot:

"Review censorship is something we will never accept. Allowing people to freely share their experiences, and not just when it suits businesses, is exactly why Trustpilot exists."

Dies ist nichts Neues für die Kratom-Gemeinschaft (American Kratom Association), Es verteidigte erfolgreich Maßnahmen der FDA (zum ersten Mal in der Geschichte musste die FDA ihre Meinung zurückziehen und ändern).

Das Argument von Trustpilot zum Löschen der Kundenbewertungen: Kratom ist illegal. Trustpilot hat jedoch aktiv versucht, uns als Enterprise-Kunden (vor dem Börsengang) zu gewinnen. Sie wussten über Kratom Bescheid, mehrere Mitarbeiter von Trustpilot waren beteiligt und Trustpilot versuchte aktiv, andere Kratom-Geschäfte an Bord zu bringen. Sie sammeln seit Jahren Kratom-Rezensionen.

Trustpilot hat die gesetzlichen Rechte dafür, aber sie verkaufen Ihnen eine andere Geschichte. Sie sind keine offene Plattform. Sie sind eine Aktiengesellschaft, die sich um Aktionäre, Aktienkurs und Gewinn kümmert.

Wir möchten, dass Bewertungen über Kratom für alle sichtbar sind, die sich für dieses Kraut interessieren. Dies ist einer der Gründe, warum wir mit Überprüfungssystemen begonnen haben. Um die positive Botschaft über Kratom in die Welt zu bringen. Auf diese Weise können Menschen echte Erfahrungen von echten Kunden über Kratom lesen.


Wer bei Trustpilot:

Trustpilot Enforcement team

Trustpilot verwendet Egle als Namen in der Kommunikation. Wir wollen wissen wer Egle ist. Wir haben bereits den größten Teil des Teams identifiziert. Teile ihr Wissen über Egle.

Der Leiter des Enforcement-Teams hat uns in einer E-Mail (David) geantwortet. Sehr wahrscheinlich David Cole (Bild unten auf der Seite).

"I have reviewed the assessment of kraatje.eu as a bad-fit and agreed with the decision."

Sie erwähnen bereits "nicht reguliertes Produkt" in ihrer Kommunikation (das ist eine riesige Auswahl an Produkten, die über Nacht ein "Bad-fit" sein könnten). Die Art und Weise, wie sie diese Richtlinie durchsetzen, ist ebenfalls überhaupt nicht konsistent.

Kratom auf Trustpilot: https://www.trustpilot.com/search?query=kratom

CBD auf Trustpilot: https://www.trustpilot.com/search?query=cbd

THC auf Trustpilot: https://www.trustpilot.com/search?query=thc

Wenn Sie weitere Informationen zu Egle oder ähnlichen Fällen haben: mailen Sie uns einfach damit wir es teilen können.


Unsere Marktkollegen:

Seien Sie sich zuerst bewusst. Zweitens teilen Sie bitte diese Seite, Ihr Kunde kennt uns sowieso (wir sind leicht zu finden). Wir müssen die Welt nicht erreichen, aber wenn wir die Kratom-Gemeinschaft erreichen, wird dies Auswirkungen haben (der FDA-Fall ist ein gutes Beispiel).

In unserem Fall haben wir keine formelle Benachrichtigung erhalten. Sie haben das Konto am Freitag um 16:00 Uhr (16.4.2021) ohne Vorwarnung deaktiviert (sehr unprofessionell). Und am Montag um 10:57 Uhr (26.4.2021) erhielten wir eine E-Mail: "Bad-fit", keine Erklärung. Zu der Zeit ein zahlender Enterprise-Kunde. Sei einfach vorbereitet.


Haftungsausschluss:

Unser Ziel ist es nicht, unser Trustpilot-Konto zurückzugewinnen. Wir streben keine finanzielle Entschädigung an. Wir geben nur Informationen weiter und bitten Kunden nicht, eine negative Bewertung abzugeben.